Bild und Text-Block

Kindercafés

Text-Block

Eine laaange, laaange, große Pause:

Aus diesem Wunsch entstand das erste Kindercafé im Jahr 2006 in Bregenz

Der Schwer­punkt des Kinder­café liegt darauf, selb­stän­dige Tun von Kindern zu stär­ken. Als Treff­punkt steht es grund­sätz­lich für alle Kinder offen. Die Leitung liegt bei einem Initia­tiv­team, meist pendelt sich die Gruppe bei 12 bis 18 Kindern ein. Dieses Team wird von Welt der Kinder beglei­tet und orga­ni­sa­to­risch unter­stützt. Die Entschei­dun­gen für das Gesche­hen vor Ort tref­fen die Kinder. Sie entwi­ckeln gemein­sam das Regel­werk weiter und vermit­teln dieses den Mitwir­ken­den im Kindercafé.

Termine-Block
Sponsoren-Block

Unsere Partner zu den Symposien

Dank an unsere Partner im Netzwerk Welt der Kinder

Dank an die Fördergeber

Dank für die Unterstützung in Gastgeben und Kommunikation

Zitat-Block

»In unserer Welt geht es viel um das Ich. Im günstigsten Fall gibt es auch Menschen, die sich gut mit dem Du verbinden können. Wir kommen aber zunehmend in eine Zeit, in der es um das größere Ganze geht, um das Wir. Ich bin zuversichtlich: Viele junge Menschen haben das verstanden.« 

Christian Hörl, Dezember 2019