Bilds­li­der-Block

jung&weise on tour — Walgau

jung&weise on tour — Parlament Wien

Posts-Block

Kinderarbeit — laut Kinderrechten nicht erlaubt, und jetzt?

218 Millio­nen Kinder und Jugend­li­che arbei­ten auf der Welt. Unge­fähr 152 Millio­nen darun­ter, arbei­ten unter schlech­ten Arbeits­be­din­gun­gen und/​oder ohne schu­li­sche Bildung. Die meis­ten arbei­ten, um Geld zu verdie­nen. Der Gehalt ist, im Vergleich zu dem was die Menschen dort voll­brin­gen, oft viel zu gering.
218 Millio­nen Kinder und Jugend­li­che arbei­ten auf der Welt. Unge­fähr 152 Millio­nen darun­ter, arbei­ten unter schlech­ten…

Wie kann lernen künftig gehen?

Nach mehre­ren Wochen Lock­down sind die meis­ten Schüler*innen wieder in ihre Klas­sen zurück­ge­kehrt. Endlich. Klar ist, wer unter­rich­tet, lernt oder zu Hause unter­stützt: Schule online ist ein enor­mer Mehr­auf­wand. Die jungen Leute und die Erwach­se­nen­welt berich­ten, wie sie die Zeit im Home­schoo­ling erlebt haben.
Nach mehre­ren Wochen Lock­down sind die meis­ten Schüler*innen wieder in ihre Klas­sen zurück­ge­kehrt. Endlich. Klar ist,…

Wie wirkt sich die Pandemie auf meine Rechte aus?

Am 20. Novem­ber wurde der UN-Kinder­recht­e­tag gefei­ert. Doch wie steht es mit den Kinder­rech­ten während einer welt­wei­ten Pande­mie? Geschlos­sene Frei­zeit­be­triebe, abge­sagte Veran­stal­tun­gen und Ausgangs­sper­ren wirken sich auf jede Alters­gruppe unter­schied­lich aus.
Am 20. Novem­ber wurde der UN-Kinder­recht­e­tag gefei­ert. Doch wie steht es mit den Kinder­rech­ten während einer…

SELBST GEZOGEN – GEMÜSE AUS SATTEINS

Nach­dem wir den Film „Tomor­row“ gese­hen haben, kam uns die Idee, selbst Gemüse und Früchte anzu­bauen und einen Beitrag für eine gesunde Ernäh­rung zu leis­ten. Wenn man sich selbst um das Aufwach­sen der Pflan­zen kümmert, lernt man Lebens­mit­tel mehr zu schät­zen. Uns ist auch bewusst gewor­den, dass durch den eige­nen Anbau keine (Plastik)verpackungen anfal­len. Somit leis­ten wir auch einen Beitrag zur Klima­neu­tra­li­tät.
Nach­dem wir den Film „Tomor­row“ gese­hen haben, kam uns die Idee, selbst Gemüse und Früchte anzu­bauen…

Wie engagieren sich Jugendliche in der Politik?

Seit den „Fridays for Future“-Demos stehen enga­gierte Jugend­li­che im Fokus der Medi­en­auf­merk­sam­keit. Auch die „Black Lives Matter“-Proteste werden eher von jungen Leuten ange­trie­ben. Sie lenken die Aufmerk­sam­keit auf kontro­verse, seriöse Themen, die aus ihrer Sicht nicht ausrei­chend ernst genom­men werden.
Seit den „Fridays for Future“-Demos stehen enga­gierte Jugend­li­che im Fokus der Medi­en­auf­merk­sam­keit. Auch die „Black Lives…

Wie wirkt sich Sport auf das Selbstbewusstsein aus?

Sport – für den einen heißt das Bank­drü­cken im Fitness­stu­dio, für den ande­ren ist es eine Leiden­schaft oder sogar ein Lebens­stil und so manchem graust es regel­recht davor.
Sport – für den einen heißt das Bank­drü­cken im Fitness­stu­dio, für den ande­ren ist es eine…

jung&weise auf Reise – auf dem Fahrrad durch den Walgau

15 Jugend­li­che der Initia­tive jung&weise erkun­de­ten im Septem­ber den Walgau. Ziel der Radtour war, mehr über Klima­pro­jekte der Gemein­den zu erfah­ren. Mit dabei waren außer­dem Sylvia Kink-Ehe und Olivia König von jung&weise, Marina Fischer vom KLAR!-Projekt sowie Magda­lena Tordy, Klima­wis­sen­schaf­te­rin im making­Achange Projekt und Karin Ober­auer, Mitar­bei­te­rin bei „k.i.d.z.21-Austria“.
15 Jugend­li­che der Initia­tive jung&weise erkun­de­ten im Septem­ber den Walgau. Ziel der Radtour war, mehr über…

Junge Leute gestalten mit — KLAR!

Lehm kommt über­all auf der Welt vor, und darum findet man auch unter­schied­lichste Lehm­bau­ten rund um den Erdball verteilt. Im Gegen­satz zu ande­ren Mate­ria­lien wie zum Beispiel Beton kann eine Stampf­lehm­wand „atmen“.
Lehm kommt über­all auf der Welt vor, und darum findet man auch unter­schied­lichste Lehm­bau­ten rund um…

Die Zeit der Krise ist auch eine Chance! Erfahrungen aus der Zeit von COVID 19.

Wir werden uns bewußt, wie wir gelebt haben; was blei­ben und was anders werden soll. Wir geben beson­ders acht auf ältere und gesund­heit­lich belas­tete Menschen. Für Viele hat sich das Leben verlang­samt, andere haben in dieser Zeit beson­ders viel zu tun. Es verstär­ken sich die Unter­schiede zwischen den sozia­len Grup­pen. Unser Mitein­an­der ist hohem Stress ausge­setzt. Gleich­zei­tig wächst an vielen Orten die Hilfs­be­reit­schaft.
Wir werden uns bewußt, wie wir gelebt haben; was blei­ben und was anders werden soll. Wir geben…

Schule gestalten, Klima schützen — wann, wenn nicht jetzt?

Wir blei­ben daheim. Jetzt nehmen Schu­len und Büros den Betrieb wieder auf. Soll sich die Greta-Genera­tion freuen? Was soll sich jetzt tun? Diese Frage stell­ten sich junge Leute am BG Bregenz Blumen­straße nicht erst seit Corona. Ein Initia­tiv­team des BG Blumen­straße nahm sich vor, im eige­nen Haus, an der eige­nen Schule anzu­fan­gen.
Wir blei­ben daheim. Jetzt nehmen Schu­len und Büros den Betrieb wieder auf. Soll sich die Greta-Genera­tion freuen?…

jung&weise Dialog Wien

Kinder und Jugend­li­che inter­es­sie­ren sich für die heraus­for­dern­den Themen unse­rer Zeit. Seit 30 Jahren gibt es die Kinder­rechts­kon­ven­tion und die Bewe­gung Fridays for Future hat ins öffent­li­che Bewusst­sein gebracht, dass junge Menschen sich einen ande­ren Umgang mit dem Erbe der Mensch­heit wünschen.
Kinder und Jugend­li­che inter­es­sie­ren sich für die heraus­for­dern­den Themen unse­rer Zeit. Seit 30 Jahren gibt es…

Zero Waste Picknick in Satteins

Wie sieht ein klima­ver­träg­li­cher Spei­se­zet­tel aus? Was kostet ein Pick­nick, das heute uns und auch künf­ti­gen Genera­tio­nen schmeckt? Beim Zero Waste Pick­nick präsen­tie­ren die jungen Leute, welche Fragen wir verläss­lich beant­wor­ten können – und wo wir weit­erfor­schen wollen.
Wie sieht ein klima­ver­träg­li­cher Spei­se­zet­tel aus? Was kostet ein Pick­nick, das heute uns und auch künf­ti­gen…

Geht es auch ohne Müll?

Für die eigene Jause in der Schule sollte man darauf schauen, dass man unver­packte Dinge kauft, z.B. Obst und Gemüse vom Bauern, Brot von der Bäcke­rei. Papier­sä­cke könnte man auch öfters verwen­den. Gut eignen sich Jausen­bo­xen oder man kann die Jause in Bienen­wachs­tü­cher einpa­cken. Die kann man mehr­mals verwen­den und sogar selber herstel­len. Scho­ko­rie­gel, Milch­schnit­ten usw. sind nicht geeig­net, sie sind mehr­mals in Plas­tik verpackt.
Für die eigene Jause in der Schule sollte man darauf schauen, dass man unver­packte Dinge kauft,…

Ein Programm von

unterstützt durch

jung&weise Videos

Netzwerk Welt der Kinder — Filmkanal

Instagram