Inter­view-Block

Welt der Kinder

Vorstand

Programmentwicklung

Carmen Feucht­ner
Carmen Feucht­ner

Kontakt: Carmen.feuchtner@vol.at

Mitbe­grün­de­rin von Welt der Kinder, Histo­ri­ke­rin, Super­vi­so­rin, Exper­tin für Kinder- und Jugend­be­tei­li­gung

Geschäfts­füh­rung und Kura­tie­rung der Sympo­sien Kind­heit, Jugend & Gesell­schaft mit Gerhard König

Koope­ra­tion mit dem Fach­bei­rat Netz­werk Welt der Kinder, Orga­­ni­­sa­­ti­ons- und Gemein­de­ent­wick­lung

Kommu­ni­ka­tion und Öffent­lich­keits­ar­beit, Entwick­lung von und Trai­nings in Welt der Kinder-Program­­­men (Kinder im Spiel, jung&weise), Wissens­ma­nage­ment und Prozess­de­signs für Netz­werk­ver­an­stal­tun­gen mit Olivia König, David Feucht­ner, Karl-Heinz Stark und Sylvia Kink-Ehe sowie dem Team von Weit­blick

Programm­ent­wick­lung Peer-to-Peer-Trai­­nings mit Thomas Schinko und Magda­lena Tordy (IIASA / CCCA)

Studium Geschichts­wis­sen­schaft, Roma­nis­tik (Fran­zö­sisch, Spanisch) / Univer­si­tät Inns­bruck; Diplome d’Études Appro­fon­dies in Film­wis­sen­schaft / Univer­sité de la Sorbonne Nouvelle / Paris VII, DOK Orga­ni­sa­tion und Kultur / Univer­si­tät St. Gallen; Super­vi­si­ons­aus­bil­dung Fritz Perls Insti­tut / EAG bei Prof. DDr. Hilarion Petzold; Hospiz­lehr­gang, Pallia­tiv­lehr­gang, Faci­li­ta­tor Art of Hosting

Hören, Über- und Umsetzen

Mit Kindern und Jugend­li­chen heraus­fin­den, wie sie eine Welt mitge­stal­ten können, die ihre Welt ist — das ist mir täglich Inspi­ra­tion und Freude. Die Betei­li­gung junger Menschen ist Teil eines Prozes­ses der Orga­­ni­­sa­­ti­ons- und Netz­werk­ent­wick­lung. Im Laufe der Jahre sind viele Programm­bau­steine entstan­den, die es Erwach­se­nen erlau­ben, Kinder zu hören und sie zu unter­stüt­zen, eigene Ideen in die Reali­tät umzu­set­zen. Wir Erwach­se­nen lernen den verant­wor­tungs­vol­len Umgang mit Macht und Spra­che. Wir koope­rie­ren mit und beglei­ten Orga­ni­sa­tio­nen und Körper­schaf­ten, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die Betei­li­gung junger Menschen program­ma­tisch zu veran­kern. In der Kura­tie­rung des Sympo­si­ums gemein­sam mit Gerhard König und dem Fach­bei­rat folgen wir dieser Prämisse: Die Gleich­wür­di­gung junger Menschen zu ermög­li­chen.

weiterlesen

Programmentwicklung

Gerhard König
Gerhard König

Kontakt: gerhard.koenig@vol.at

Mitbe­grün­der von Welt der Kinder, Kinder- und Jugend­psy­cho­the­ra­peut, Medi­zi­ner

Kura­tie­rung der Sympo­sien Kind­heit, Jugend & Gesell­schaft mit Carmen Feucht­ner und dem Fach­bei­rat

fach­li­che Beglei­tung Netz­werk Welt der Kinder; Programm­ent­wick­lung youtube-Film­­ka­­nal, Film­ar­bei­ten mit Manni Raggl, Daniel Pöha­cker, Bern­hard Pötscher

Budget­ent­wick­lung und Finan­zen

Arzt für Allge­­mein- und Tropen­me­di­zin, Obmann von „Welt der Kinder“ (Kongress-/Pro­­jek­t­­ma­­na­ge­­ment), Kinder- und Jugend­psy­cho­the­ra­peut, Film­re­gis­seur, Kame­ra­mann, Dreh­buch­au­tor

große Zusammenhänge erschließen

Während meines gesam­ten Berufs­le­bens habe ich mich dem Anlie­gen verschrie­ben, für Menschen in hoch­be­las­te­ten Situa­tio­nen ein würde­vol­le­res Leben zu ermög­li­chen.

weiterlesen

Strategieentwicklung

Manfred Pascher
Manfred Pascher

Kontakt: pascher@inomedia.at

Vorstands­mit­glied, Öffent­lich­keits­ar­beit, Stra­te­gie­ent­wick­lung

Studium der Philo­so­phie und Psycho­lo­gie in Inns­bruck und Münster/ Mitbe­grün­der des Inns­bru­cker Kommu­na­len Kinos Cinematograph/ Wissen­schaft­li­che Forschungs­pro­jekte über die prak­ti­sche und poli­ti­sche Philo­so­phie des Neukantianismus/​Agentur im Film- und Multimediabereich/ Leiter beim Film­fest St. Anton

weiterlesen
Inter­view-Block

Kooperation

im Welt der Kinder-Programm

Operative Leitung jung&weise / Netzwerk Welt der Kinder Wien

Olivia König
Olivia König

Kontakt: oliviarosa_koenig@gmx.at

Selb­stän­dige Part­ne­rin von Welt der Kinder in der Kura­tie­rung und opera­ti­ven Beglei­tung von Veran­stal­tun­gen

Modell­ent­wick­lung / Leitung des Programms jung&weise Wien (Prozess Design, Orga­ni­sa­tion, tech­ni­scher Support online-Konfe­­ren­­zen und analoge Veran­stal­tun­gen, Harve­s­ting, Grafik)

im Team mit Magda­lena Hörl und Matthias Mittel­ber­ger (Weit­blick)

Selbst­stän­dige Event- und Projekt­ma­na­ge­rin, Grafik & Social Media, Künst­le­rin, Art of Hosting

Rahmenbedingungen schaffen – Gastgeberin sein

Meine Aufgabe im Netz­werk Welt der Kinder ist es, als Gast­ge­be­rin Möglich­kei­ten zu schaf­fen, damit sich Menschen in ihrem Mitein­an­der wohl­füh­len und gemein­sam lernen.

Ich begleite die Orga­ni­sa­tion des Sympo­si­ums, enga­giere mich in der Kinder­be­tei­li­gung seit ihren Anfän­gen im Jahr 2003, begleite seit 2019 jung&weise in Wien und enga­giere mich dafür, dass junge Leute eine Stimme bekom­men und gemein­sam mit Erwach­se­nen ihr Anlie­gen disku­tie­ren und umset­zen können.

Meine Leiden­schaft für Kunst und Kultur, spezi­ell die Musik, lebe ich beruf­lich und privat, in der Orga­ni­sa­tion von Musi­ke­vents sowie eige­nen Projek­ten auf der Bühne.

weiterlesen

Kinder-/Jugendbeteiligung Vorarlberg

Sylvia Kink-Ehe
Sylvia Kink-Ehe

Kontakt: sylvia.kink-ehe@caritas.at

Beglei­tung von Kinder- und Jugend­be­tei­li­gung im Progamm Welt der Kinder für die Young Cari­tas und für Gemein­den in Vorarl­berg, opera­tive Beglei­te­rin im Programm jung&weise / Regio ImWal­gau

Lang­jäh­rige Erfah­run­gen in der Wirt­schaft in den Berei­chen Marke­ting und Verkauf mit inter­na­tio­na­len Kontak­ten; Weiter­bil­dung zur zerti­fi­zier­ten Prozess­be­glei­te­rin für Betei­li­gungs­pro­jekte in Schloss Hofen, Quali­fi­zie­rung im Programm zur Kinder­be­tei­li­gung von Welt der Kinder seit dem Jahr 2010, laufende Fort­bil­dun­gen, Fach­ta­gun­gen und Kongresse zum Thema Parti­zi­pa­tion, Persön­lich­keits­bil­dung, Mode­ra­tion, Art of Hosting, Dyna­mic Faci­li­ta­tion, Syste­misch Leiten und Entwi­ckeln.

Seit 2010 bin ich in der Prozess­be­glei­tung für Betei­li­gungs­pro­jekte im kommu­na­len Bereich, mit diver­sen Alters­grup­pen, tätig. Im Aufbau von Kinder­be­tei­li­gung in enger Zusam­men­ar­beit mit Welt der Kinder in den Gemein­den Satt­eins, Rank­weil und Bludenz sowie in der Regio Walgau.

In den letz­ten 20 Jahren konnte ich Erfah­run­gen als Leite­rin von Kinder- und Jugend­grup­pen in der verband­li­chen Jugend­ar­beit, Trai­ne­rin in der Erwach­se­nen­bil­dung auf Landes- und Bundes­ebene sowie als Obfrau in der offe­nen Jugend­ar­beit zusam­men­tra­gen.

Seit 2019 unter­stütze ich als Cari­tas Mitar­bei­te­rin bei der young­ca­ri­tas das Team von Welt der Kinder in der Umset­zung der Anlie­gen von jungen Leuten.

weiterlesen

Netzwerk Welt der Kinder Tirol

Karl-Heinz Stark
Karl-Heinz Stark

Kontakt: karl-heinz@stark-beratung.at

Aufbau Netz­werk Welt der Kinder Tirol, Projekt­ent­wick­lung und ‑umset­zung

Netz­werk Welt der Kinder Tirol mit Carmen Feucht­ner

Studium der Erzie­hungs­wis­sen­schaft, Ausbil­dun­gen zu Gewalt- und Männer­be­ra­tung sowie zu Super­vi­sion und Coaching. Insge­samt über 10 Jahre Leitung bzw. Geschäfts­füh­rung in mehre­ren Sozial- und Jugend­ein­rich­tun­gen. Selb­stän­di­ger Super­vi­sor, Sozial- und Lebens­be­ra­ter, Gewalt­schutz­be­ra­ter. Grün­dungs­mit­glied des Netz­wer­kes „Neue Auto­ri­tät Tirol“.

weiterlesen

Netzwerk Welt der Kinder Wien

Magda­lena Hörl
Magda­lena Hörl

Kontakt: hoerl.lena@hotmail.com

Selbst­stän­dig in der Beglei­tung von jungen Leuten, Projekt und Programm­um­set­zung Kinder- und Jugend­be­tei­li­gung (jung&weise) in Wien

Bache­lor­stu­dium der Kultur- und Sozi­al­an­thro­po­lo­gie sowie Master­stu­dium der Sozio­lo­gie. Schwer­punkte: Zusam­men­le­ben in Viel­falt. Gesell­schaft­li­che und gemein­schaft­li­che Teil­habe unter­schied­lichs­ter Menschen aus diver­sen sozia­len Milieus.

Leiden­schaft­li­che Gast­ge­be­rin. Lang­jäh­rige Yoga-Erfah­­rung. Acht­sa­mer und nach­hal­ti­ger Umgang mit Menschen und der Umwelt. Krea­tive Umset­zung gesell­schafts­po­li­tisch rele­van­ter Themen. Begeis­te­rung für Film, Kunst und Kultur. Gestal­tung einer inklu­si­ven Gesell­schaft. Genau zuhö­ren. Viel­fäl­tige Lebens­wel­ten von Menschen analy­sie­ren und verste­hen.

weiterlesen